‚Kunstformen der Natur‘ von Ernst Haeckel

Botanische Zeichnungen und Lithographien im Landesmuseum Darmstadt

Der Biologe und Philosoph Ernst Haeckel schuf Ende des 19. Jahrhunderts Zeichnungen von mikroskopisch kleinen Einzellen, Pflanzen, Quallen und anderen Meeresbewohnern. Seine Arbeiten sollten den Künstlern der damaligen Zeit als Vorlagen dienen –  So auch den unvergleichlichen Glaskünstlern Blaschka. Das Hessische Landesmuseum Darmstadt widmet dem virtuosen Dokumentar der Natur nun die Ausstellung ‚Kunstformen der Natur‘.

Lithographie von Adolf Giltsch nach Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur
Lithographie von Adolf Giltsch nach Ernst Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur.
Lithographie von Adolf Giltsch nach Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur
Lithographie von Adolf Giltsch nach Ernst Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur.
Lithographie von Adolf Giltsch nach Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur
Lithographie von Adolf Giltsch nach Ernst Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur.
Lithographie von Adolf Giltsch nach Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur
Lithographie von Adolf Giltsch nach Ernst Haeckels Zeichnungen. Kunstformen der Natur.

 

Mehr Informationen zur Ausstellung ‚Kunstformen der Natur‘ finden Sie hier.