Szenenfoto MOONRAKER GB/F 1979, Regie: Lewis Gilbert © 1979 Danjaq, LLC and United Artists Corporation. All rights reserved.

Bigger Than Life. Ken Adam’s Film Design

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen Berlin

Auf einer Ausstellungsfläche von 450 qm werden über 320 Exponate des Production Designers Sir Ken Adam’s gezeigt. Er gehörte zu den wohl kreativsten Production Designer seiner Zeit und mit spektakulären Sets wie etwa zu Stanley Kubricks „Dr. Strangelove“ (1964) wurde er unsterblich. Er sprengte getreu dem Motto „bigger than life“ – in seinem Werk oftmals die Grenzen des Vorstellbaren.

Ken Adam am Set des „Pyramid Control Room" MOONRAKER, GB/F 1979, Regie: Lewis Gilbert Foto: Patrick Morin © 1979 Danjaq, LLC and United Artists Corporation. All rights reserved
Ken Adam am Set des „Pyramid Control Room“
MOONRAKER, 1979, Regie: Foto: Patrick Morin
© 1979 Danjaq, LLC and United Artists Corporation.

2012 übergab der 1921 in Berlin geborene Ken Adam seinen künstlerischen Nachlass von über 4.000 Zeichnungen der Deutschen Kinemathek. Dies gilt als große Geste der Versöhnung, da er und seine Familie damals von den Nationalsozialisten aus Deutschland vertrieben wurden.

In der nun ihm geweihten Ausstellung „Bigger Than Life. Ken Adam’s Film Design” werden nun erstmals auch Ausstellungsstücke aus Privatbesitz für die Öffentlichkeit zugänglich.

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen Berlin
11. Dezember 2014 bis 17. Mai 2015

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.museumsportal-berlin.de/de/ausstellungen/bigger-than-life-ken-adams-film-design/